Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

08.04.2019

Ein bayerischer Exil-Literat

Der in München geborene Lion Feuchtwanger gilt als einer der bekanntesten bayerischen Exil-Autoren. Mit Werken wie "Jud Süß" oder "Erfolg" wurde er zum "Volksverräter" bei den Nationalsozialisten; er sah sich ins Exil gezwungen und verbrachte viele Jahre in Frankreich und emigrierte schließlich in die USA.

Weitere Fakten zu diesem Schriftsteller findet ihr in unserem neuen Naturlexikon-Beitrag im Bereich "Menschen und Traditionen".

Eure St. Anne Stiftung