Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

26.05.2020

Frankens größter See

Er ist der größte See in Franken und der zweitgrößte Stausee Deutschlands: Der Brombachsee (im Jahre 2000 eingeweiht) ist ein Glanzlicht des Projektes Fränkisches Seenland, zu dem etwa auch der Altmühlsee und der Rothsee gehören. Mit dem Fränkischen Seenland wollte man die relativ regenarme Region mit mehr Wasser versorgen, zugleich ging es um Hochwasserschutz.

Mehr zu diesem imposanten Gewässer lest ihr in unserem neuen Naturlexikon-Beitrag. Viel Lesevergnügen wünscht die St. Anne Stiftung!