Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

19.12.2017

Viele Schafe, wenig Schäfer

Bayern mag zwar (noch) das schafreichste deutsche Bundesland sein, doch die Zahl der Schäfer nimmt stetig ab. Schafe leisten zwar einen wichtigen Beitrag zum Landwirtschafts- und Umweltschutz, aber das alleine reicht als Motivation nicht aus, diesen anstrengenden Beruf anzugehen. 

Alles über den hierzulande immer seltener anzutreffenden Schäfer erfahrt ihr in unserem neuen Naturlexikon-Beitrag in der Rubrik "Menschen und Traditionen".

Viel Lesevergnügen wünscht die St. Anne Stiftung!