Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

Braunellen (Prunella)

Alpenbraunelle
Alpenbraunelle
© Ron Knight | Quelle | Lizenz
Heckenbraunelle
Heckenbraunelle
© Jürgen Mangelsdorf | Quelle | Lizenz

Alpenbraunelle (Prunella collaris)

Die Alpenbraunelle siedelt in einer Höhe von 1500-3000 m und brütet oberhalb der Baumgrenze.
Sie erreicht eine Körperlänge von 16-18 cm bei einer Flügelspannweite von 30-32 cm und einem Gewicht von 40 g.
Die Unterseite ist grau eingefärbt bis auf die Kehle, die eine schwarze Fleckung aufweist. Die Flanken erscheinen rotbraun mit weißen Binden an den Flügeln.
Im Juni und Juli erfolgen bis zu 2 Jahresbruten mit jeweils 3-5 hellblauen Eiern, aus denen die Jungvögel nach 2 Wochen schlüpfen. Die Nestlingszeit beträgt 16 Tage.
Alpenbraunellen ernähren sich von Insekten, Spinnen, Weichtiere und Samen und stoßen Zwitscher,- Pfeif,- und Trillerlaute aus.
Das Höchstalter liegt bei 8 Jahren.


Heckenbraunelle (Prunella modularis)

Die Heckenbraunelle ist ein Teilzieher, die aber auch häufig in Bayern überwintert.
Sie erreicht eine Körpergröße von 13-15 cm und einer Flügelspannweite von 22-24 cm und einem Gewicht von 20-24 g.
Wie alle Braunellen hat die Heckenbraunelle einen dünnen, dunklen Schnabel. Die Unterseite weist eine graubraune Fleckung auf, die Oberseite eine braunschwarze. Dagegen ist die Kehle blaugrau eingefärbt, ebenso wie ein Streifen, der sich am Hals befindet und sich bis über die Augen fortsetzt.
2 Jahresbruten finden von April bis Juli statt, in der jeweils 4-6 hellblaue Eier gelegt und 2 Wochen lang ausgebrütet werden. Nach weiteren 2 Wochen verlassen die Jungvögel das Nest.
Im Sommer ernähren sich die Heckenbraunellen vornehmlich von Insekten und Larven, im Winter eher von Samen und Beeren.
Sie siedeln in Fichtenwäldern, Parks und Gärten, wo ihr hoher „ziht“-Ruf zu vernehmen ist.
Die Lebenserwartung beträgt 5 Jahre.