Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

Aktuelle Meldungen

24.08.2020 15:15 Uhr

Der Schmetterling mit der Mönchskapuze

Der Braunwurz-Mönch (Shargacuculla scrophulariar) ist ein eher unauffälliger, überwiegend ockerbrauner Nachtfalter. Er ist Teil der Familie der Eulenfalter und gehört zur Unterfamilie der Mönchseulen (Cuculliinae). Die Raupe...
Kategorie: Naturlexikon

21.07.2020 15:48 Uhr

Warum der Christlessee nie zufriert

Es ist vor allem eine Besonderheit, von der man bei der Beschreibung des Christlessees immer wieder liest: Das Gewässer in Oberstdorf (Oberallgäu) friert nämlich niemals zu. Dies liegt an den Karstquellen (sie sind als Geotop...
Kategorie: Naturlexikon

15.06.2020 15:28 Uhr

Die Bergwald-Bodeneule: ein Eulenfalter-Neuzugang

Die Bergwald-Bodeneule ist unser Neuzugang im Naturlexikon: Dieser Schmetterling ist auch als Heidelbeer-Moorheiden-Erdeule bekannt; er gehört zur Familie der Eulenfalter. Man findet die Bergwald-Bodeneule vor allem in Misch- und...
Kategorie: Naturlexikon

26.05.2020 15:35 Uhr

Frankens größter See

Er ist der größte See in Franken und der zweitgrößte Stausee Deutschlands: Der Brombachsee (im Jahre 2000 eingeweiht) ist ein Glanzlicht des Projektes Fränkisches Seenland, zu dem etwa auch der Altmühlsee und der Rothsee gehören....
Kategorie: Naturlexikon

15.05.2020 10:33 Uhr

Speisepilz mit Verwechslungsgefahr

Der Brotpilz (Cortinarius mucosus) ist unser Naturlexikon-Neuzugang. Er gehört zur äußerst artenreichen Gattung der Schleierlinge. Diese Gattung zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die Pilze zwischen Hutrand und Stil...
Kategorie: Naturlexikon

07.05.2020 10:33 Uhr

Karl Valentin: Sprach-Anarchismus aus Bayern

Karl Valentin (1882 - 1948) war sicher eine der skurrilsten bayerischen Figuren des 20. Jahrhunderts: er gilt als ein Unikum, mit seinen dadaistisch-anarchistischen Sprachspielen und mit seiner äußerst hageren Gestalt, der...
Kategorie: Naturlexikon

07.04.2020 16:29 Uhr

Ein widersprüchlicher Autor

Literarischer Neuzugang in unserem Naturlexikon: Ludwig Thoma (1867 in Oberammergau geboren, 1921 in Tegernsee gestorben) hat ein widersprüchliches Werk hinterlassen. Einerseits ist er als Autor von teils überspitzten bayerischen...
Kategorie: Naturlexikon

Treffer 29 bis 35 von 162