Der Echte Laufkäfer, läuft!

Es gibt weltweit ca. 40.000 Arten an Laufkäfern aber anders als der Name vermuten lässt, können einige davon fliegen. Die ca. 850 Arten der Gattung Echte Laufkäfer sind allerdings wirklich flugunfähig. Sechs in Bayern lebende Arten der kleinen Fußgänger werden...

Totengräber und Schneckenjäger – nicht gruselig sondern schön

Schwarzhörniger Totengräber, Flachstreifiger Aaskäfer und Schwarzer Schneckenjäger gehören zur Familie der Aaskäfer. Diese ist, verglichen mit anderen Käferfamilien zwar verhältnismäßig klein, jedoch sind die Aasfresser wichtiger Teil des Ökosystems. Man findet sie...

Loisach-Kochelsee-Moore und Felmer Moos

Die Loisach-Kochelsee-Moore und das Felmer Moos komplettieren erstmal unsere Rubrik Moore. Warum auch diese beiden Moorlandschaften nicht nur besonders schützenswert sind, sondern auch ihren Platz im Naturlexikon Bayern gefunden haben, erfahrt ihr in den neuen...

Das Häusellohmoor

Das Häusellohmoor ist das größte Moor im Fichtelgebirge. Aber Achtung: Es ist seit 1979 Naturschutzgebiet, das zwar unter fachkundiger Führung besucht werden kann aber auch nur so besucht werden sollte. Was es alles zu schützen gibt, erfahrt ihr in unserem neuen...

Die neue Website unseres Naturlexikon Bayern ist online! 💚

In den letzten Monaten, konzeptionell sogar Jahren, hat uns das ganz schön beschäftigt, alles neu von Hand aufzubauen. Aber es ist geschafft – juhuuu! 🎉 Optisch sind wir fast beim schönen alten Design geblieben, aber das Menü und dadurch vor allem die...