Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
  • Naturlexikon

Sitten und Bräuche

In Bayern sind Traditionen und Brauchtumspflege ausgeprägt wie in kaum einer anderen Region in Deutschland. Der Freistaat bietet eine bunte Vielfalt an Bräuchen, die wiederum innerhalb verschiedener Regionen individuelle Formen annehmen. Was die meisten Bräuche gemeinsam haben, ist ein religiöser oder gesellschaftlicher Hintergrund. Das spiegelt sich in den zahlreichen Feiertagen in dem Bundesland wider.

Bräuche mögen den Alltag der Menschen vielleicht nicht mehr so stark strukturieren wie in früheren, religiös geprägten Zeiten, doch sie bilden nicht zuletzt in ländlichen Gegenden ein verbindendes Element für die Gemeinschaft. Hier gehen wir auf einige sehr bekannte Gewohnheiten ein, wie man sie z.B. beim Almabtrieb, dem Schützenwesen oder in der Biergartenkultur wiederfindet.